DER POET IM FEBRUAR: Nikita Gorbunov

NIKITA GORBUNOV
07. FEBRUAR 2013

Nikita Gorbunov wird in Moskau geboren und im Zuge der Wende bis nach Stuttgart gespült. Seine ersten Zeilen rotzt er noch als Rapper aufs Blatt, bis ihn schließlich die aufkeimende „Poetry-Slam“-Szene in ihren Bann zieht. Heute blickt der studierte Tontechniker auf unzählige Auftritte vom Punk-Schuppen bis zum Goethe-Institut zurück. Er ist Gründungsmitglied der legendären Lesebühne „7PS“ und Organisator gleich zweier regelmäßiger Dichterwettkämpfe. Und ganz nebenbei beglückt er die Stuttgarter mit seiner monatlichen Show „Gorbunov & Kienzler“.

Auf der Bühne kocht Nikita künstlerischen Borschtsch. Die unverschämten Sprüche aus dem Rap, die lyrische Performance der Slam-Poesie und seine Geschichte als Einwanderer in Deutschland verquirlt er mithilfe abgedrehter Ton-Effekte zu einem dichten, duftenden Eintopf. Zynische Scherze schwimmen darin, Erbsen, Möhren, Sounds, klein geschnittener Zeitgeist und passierte Heimat. Gereicht wird das ganze in hübsch kantigen Förmchen: als Song, als Kurzgeschichte, als Rap-Ballade oder auch als skurriles Live-Hörspiel.
Das macht satt und schickt gewaltig.

Nikita Gorbunov SW2

POETENABEND MIT NIKITA GORBUNOV
AM DONNERSTAG, DEN 07. FEBRUAR 2013 – Beginn: 20 Uhr
Dorett Bar / Zanggasse 36 / 55116 Mainz
Nikita bei GuK okt12

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Infos über die Poeten

Eine Antwort zu “DER POET IM FEBRUAR: Nikita Gorbunov

  1. Pingback: Entwurf Poster Poetenabend FEBRUAR | PoetenSchmaus Mainz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s