Bibliographie: Andy Strauß

ESTABLISHMENSCH (August 2009)
UBooks Verlag
bestellbar bei Amazon

https://i1.wp.com/shop.readbox.net/img/books/0-0/562-719cf9.jpg
zum Inhalt:
In zahlreichen Geschichten und Texten taucht Andy Strauß in den nur vordergründig normalen, meist sehr skurilen Alltag seiner Protagonisten ein, beobachtet und seziert sie, bis der Wahnsinn aus ihnen heraustropft. Das sammelt er dann ein und zeigt es herum. Ich habe einmal beobachtet, wie der bärtige, Hut tragende Nachbar vom Hutmacher sein ganzes Zimmer in einen Koffer gepackt hat. Erst nur den ganzen Kleinkram, dann die Bilder, sein Bett, die Tapete, Badewanne, alles rein, ganz unnachgiebig. Als das Haus leer war, packte er es auch hinein, zuletzt noch den Gartenzaun und die Nachbarskinder, wahrscheinlich, weil er ohne deren Genöle morgens nicht wach wurde…

Andy Strauß über das Buch:
Establishmensch ist das erste Buch, welches von mir erschienen ist und beinhaltet 35 Kurzgeschichten, die teilweise miteinander zusammen hängen. Einige Leute haben mir gesagt, dass sie nach dem Kapitel Siddharta nicht mehr weiter lesen konnten, weil ihnen schlecht geworden ist. Dieses Kapitel ist relativ am Anfang und die Abbrecher haben in meinen Augen viele schöne Momente verpasst. Ich selbst stehe auf das Buch, weil es mir immer wieder vor Augen führt, wie konventionslos ich mit dem Schreiben angefangen habe. Zudem ist das Buch das mit dem höchsten Bodycount, ich glaube keines meiner Folgewerke wird den überbieten. Außer ich schreibe irgendwas über den Weltuntergang. Establishmensch befindet sich derzeit in seiner zweiten Auflage.“

ALPTRÄUMER (Oktober 2010)
UBooks Verlag
bestellbar bei Amazon

https://i2.wp.com/www.schattenwege.net/wp-content/uploads/albtraeumer.jpg

zum Inhalt: Ein Reporter liebt eine Frau. Kurz darauf zündet sie sich an. Dann passieren verschiedene Dinge. Ein Bär räumt in einer Discothek auf, ein echter Bär. Der Schützenverein rettet die Nacht. Irgendwie stecken alle unter eine Decke, sie ist kariert. Am Ende passiert noch etwas Unerwartetes.
Der Roman, bestehend aus 24 Scherben oder Splittern, alle scharf, funkelnd und fesselnd wie Diamanten, erzählt die Geschichte einer Region, die abgehängt scheint vom nach Wohlstand und Mehr strebenden Deutschland. In diesem Landstrich, den die Zeit zu vergessen droht, zwischen Schraubenfabrik und Schützenverein, entfalten sich Schicksale und Geschichten, wie sie nur aus der Feder von Andy Strauß stammen können.

Andy Strauß über das Buch:
Albträumer ist mein zweites Buch. Stolz bin ich auf den Klappentext: “Ein Reporter liebt eine Frau. Kurz darauf zündet sie sich an. Dann passieren verschiedene Dinge. Ein Bär räumt in einer Discothek auf, ein echter Bär. Der Schützenverein rettet die Nacht. Irgendwie stecken alle unter einer Decke, sie ist kariert. Am Ende passiert noch etwas Unerwartetes”. Diesen Klappentext habe ich mal geschrieben, als ich gerade versuchte, mit dem Rauchen aufzuhören. Und zwar am ersten Tag. Unmöglich natürlich. Aber sehr treffend. Das Buch nennt sich Roman, also, ich tue das. Auch wenn es aus Kurzgeschichten besteht. Ganz einfach, weil alle unter einer Decke stecken. Sollte man zwei mal lesen um alles zu verstehen, vielleicht. Ist jetzt auch die zweite Auflage und war mal Buch der Woche bei EinsLive.

Zum Cover: Das Baby gehört Freunden von mir, die aus beruflichen Gründen nicht genannt werden möchten. Der Bart und die Haare gehören mir. Idee und Umsetzung war zusammen mit meinen Freunden von JAEPAS und Tom Baumhöfer.“

DER KLEINE JUNKIE NIMMERPLATT
Unsichtbar Verlag
bestellbar unter http://shop.unsichtbar-verlag.de/product_info.php?products_id=17

zum Inhalt: In Anlehnung an das bekannte Kinderbuch „Die kleine Raupe Nimmersatt“ hier das geniale Anti-Drogenbuch „Der kleine Junkie Nimmerplatt“ Die Texte stammen von Andy Strauß und die bombastischen Zeichnungen aus der Hand von Artur Fast. Der Leser begleitet den kleinen Junkie Nimmerplatt eine Woche lang durch dessen Leben, in dem er nur ein Problem hat: Er wird nicht mehr platt. Das Ende wird nicht verraten, nur so viel: Er wird kein Schmetterling, zumindest kein schöner.

Andy Strauß über das Buch:
Der kleine Junkie Nimmerplatt entstand aus meiner Beschäftigung mit Kinderbüchern und ist im Prinzip weder ein Anti- noch ein Pro-Drogen Buch, in jedem Fall aber ein Bilderbuch. Frei nach der Raupe Nimmersatt geht es hier um die Woche eines Drogenexperimentierfreudigen, dessen Konsum sich von Tag zu Tag steigert. Da das Buch keinen Zeigefinger benutzt, steht es in vielen Drogenberatungsstellen rum. Ich liebe das Format des Buches. Gezeichnet hat das ganze mein guter Freund und LMBN-Zeicher Artur Fast.

UHRMACHER (Oktober 2011)
Unsichtbar Verlag
bestellbar bei Amazon

Artur_Fast_Cover_Andy_Strauß

zum Inhalt: Während die einen ihren unendlichen Reichtum durch übertriebene Feste und Orgien zelebrieren, verstecken die anderen ihre als Erlöser eines chinesischen Naturvolkes erwirtschafteten Diamanten einfach in der Miniatur eines Schrottplatzes, welchen sie in ihrer Wohnung nachbauen. Ein schicksalsvoller Anruf beim Uhrmacher Mr. Smith lässt diese Welten auf unheilvolle Weise zusammenstoßen. Fragestellungen a la Alice im Wunderland treffen auf die 120 Tage von Sodom treffen auf einen Agententhriller. Das kann nicht gut gehen.

Andy Strauß über das Buch:
Uhrmacher ist mein erster, richtiger Roman. Nicht aus Kurzgeschichten gebastelt, sondern so richtig von vorne bis hinten Roman. Und wenn man erzählt, man habe gerade einen Roman geschrieben, dann fragen die Leute immer: “Und? Worum geht’s da so?” Und diese Frage beim Uhrmacher zu beantworten, ist hart schwer. Im Prinzip geht es um zwei Arten von finanziellem Reichtum und damit umzugehen. Einmal so ein phlegmatischer Reichtum, quasi Geld zu haben ohne es irgendwie mitzubekommen und dann der dekadente, hart überschwängliche Reichtum. Aber es geht auch um Sado Maso, Geschlechtsverkehr mit Kommunionskerzen, Medizinballgroße Hoden, Geheimagenten und Spanknabe. Spanknabe, qausi, Spanferkel ohne Ferkel, dafür mit Knabe. Ich selbst liebe dieses Buch, allein schon wegen seiner wohlfeilen Sprache. Denn, alles was irgendwie ekelig ist, passiert allenfalls im Kopf des Lesers.

Zum Cover: Das hat auch Artur gemalt. Erst hat er den Vogel gemalt. Die Farbe im Hintergrund ist die Farbe, die ein Blatt Papier nach einer sehr exzessiven Party in Arturs Bochumer Wohnung angenommen hatte. Quasi Exzess auf Papier.

KUCK DIR DIE TIERE AN, WIE GLÜCKLICH DIE IMMER SIND (2012)
Unsichtbar Verlag
bestellbar bei Amazon

https://i2.wp.com/s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/Kuck-dir-die-Tiere-an--wie-glucklich-die-immer-sind-9783942920155_xxl.jpg

zum Inhalt: Was würdest du tun, wenn du nur noch zwei Monate zu leben hättest? Oder wenn du dir mit der Idee eines Freundes einen goldenen Arsch verdient hättest, ohne ihn daran zu beteiligen? Und was würdest du tun, wenn du schon immer eine Kerze hättest sein wollen, aber niemand nimmt diesen Wunsch wirklich ernst? Wie geht man mit scheinbar unlösbaren Problem um? Ganz einfach: Kuck dir die Tiere an, wie glücklich die immer sind. Ein Roman über Schuld, Sühne und Suggestion.

Andy Strauß über das Buch:
Und wenn man erstmal Gefallen am Schreiben von Romanen gefunden hat, dann macht man auch weiter. Also ich habe das zumindest so gemacht.  Nämlich mit Kuck dir die Tiere an, wie glücklich die immer sind. Dieses Buch ist mir so wichtig, dass ich es unbedingt als Hardcover rausbringen wollte. Es handelt im Prinzip von einem Typen, der gerade Darmkrebs diagnostiziert bekommen hat und bald sterben muss, aber damit relativ ungewöhnlich. Weil er noch unsagbar merkwürdige, aber am Ende logisch nachvollziehbare Dinge erledigen muss. Wenn ich ein Buch von mir selber lesen würde, dann wäre es entweder dieses oder eben Uhrmacher. Für das Cover ist Melissa Hötger zuständig, die auch ein Paar wundervolle und für das Verständnis des Buches sehr wichtige Illustrationen hinzugefügt hat.

FUNKTION KAPUTT
Unsichtbar Verlag
bestellbar unter http://shop.unsichtbar-verlag.de/product_info.php?products_id=117

117_0
zum Inhalt: Funktion kaputt. Ein völlig subjektives und sowieso sehr kurzes Collagenbuch über das Empfinden einer Depression, über das Gehen in eine stationäre Therapie und über das eventuell irgendwie Herauskommen – ohne den Anspruch auf allgemeine Richtigkeit im Kant’schen Sinne.

SIE GRUNZEN FREUDIG, EINIGE SPRINGEN SOGAR HOCH (September 2013)
Unsichtbar Verlag
bestellbar bei Amazon

Saubere Stadt

zum Inhalt: Endlich mal wieder ein Buch, dem die Leser völlig egal sind. Nicht mal auf das Wort „Leser“ hier im Beschreibungstext wurde ein korrektes Gender-Mainstreaming angewendet. Es besteht aus einer Präambel, dreiunddreißig Kurzgeschichten und acht Gedichten, die du sowieso nicht verstehst. Wenig heile Welt, dafür aber ein Glatzenrapunzel, eine gefallene Frieda, ein paar Jazzhands und sonstiger absurder Kram. Sogar ein Heuschreckenmann muss gegessen werden. Bäh.
Andy Strauß hat keine Lust, ansprechende Klappentexte zu schreiben. Lieber schreibt er gute Geschichten. Viele davon sind in diesem Buch. Man könnte sogar sagen, es sei ein Best-Of der letzten Jahre.

Andy Strauß über das Buch:
Sie grunzen freudig, einige springen sogar hoch ist dann wieder eine Textsammlung geworden. Insgesamt sind in diesem Buch 31 Kurzgeschichten, die ich unglaublich gerne und oft auf Bühnen vorlese sowie 8 Gedichte, die ziemlich merkwürdig sind. Dieses Buch musste für mich irgendwie sein um mal alles wieder ein bisschen zu konservieren. Wenn man die Dinge mag, die ich auf Bühnen so vorlese und das eine oder andere gerne mal nachlesen möchte, dann ist man hier sicher gut beraten.

…AUßERDEM ist Andy Strauß in diversen Anthologien vertreten und auch auf mehreren CD’s hörbar.

 

INFORMATIONEN über den AUTOR/POETEN
VIDEOS

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Empfehlungen (Konsum), Infos über die Poeten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s