Archiv der Kategorie: Infos über die Poeten

Vorstellung der Wortkünstler

Sebastian Lehmann | 19.01.2019

PoetenSchmaus präsentiert:  SEBASTIAN LEHMANN
ELTERNZEIT
Lesung und Therapie

Lesung zum Buch: „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit den Eltern“

SA, 19. Januar 2019
BARON | Johann-Joachim-Becher-Weg 3, 55128 Mainz
Facebook-Veranstaltung

lehmann_fb-cover

Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland.
Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, die
Konsistenz von Gummibärchen, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer
noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind.
Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne und im Radio vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußern und hat hoffentlich nicht das Testament geändert.

Sebastian Lehmanns Radiokolumne „Elternzeit“ läuft auf SWR3 und RBB Radioeins. Er ist Mitglied der Berliner Lesebühne Lesedüne, die auch als Bühne 36 im Fernsehen lief. Die besten Elterntelefonate sind im Buch „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit meinen Eltern“ (Goldmann-Verlag) versammelt. 2017 erschienen „Ich war jung und hatte das Geld – Meine liebsten Jugendkulturen“ und der Roman „Parallel leben.“

Veröffentlichungen:
„Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit den Eltern“ (Geschichten, 2018)
„Ich war jung und hatte das Geld – Meine liebsten Jugendkulturen aus den wilden 90ern“
(Geschichten, 2017)
„Parallel leben“ (Roman, 2017)
„Kein Elch. Nirgends“ (Geschichten, 2014)
„Genau mein Beutelschema“ (Roman, 2013)
„Sebastian. Das Leben ist nur ein Schluck aus der Flasche der Geschichte“
(Geschichten, 2011)

42747107_1896650463736347_7203387349189787648_n

Links:
http://sebastianlehmann.net
https://www.facebook.com/sebastianlehmann.autor/

Videos:
„Telefonat mit den Eltern“: https://www.youtube.com/watch?v=ySPd8mYWoAM&t=9s
„Meine hundert liebsten Jugendkulturen“: https://www.youtube.com/watch?v=LQ6L5niO49I

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, Infos über die Poeten, TERMINE

Auszüge aus FAS-Interview (09.09.18)

I. Die FAS und Hauck & Bauer: Wie alles begann..

20180913_154435

II. Lesung von Cartoons

20180913_165028

III. H&B-Cartoons

20180913_165742

IV. Karikaturen

20180913_172605

V. politische Cartoons

20180913_173332

Aus dem FAS-Interview „Manchmal sind die Figuren wir selbst“ (09.09.2018) | Jetzt auch online: http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/interview-mit-fas-karikaturisten-hauck-und-bauer-15777338.html

20180913_171131 Selbstporträt (2006)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, Infos über die Poeten

„Manchmal sind die Figuren wir selbst“

Am 03. Oktober 2018 präsentieren Euch Elias Hauck & Dominik Bauer in Hauck & Bauer: Ist das noch Entspannung oder schon Langeweile? ihr neues Buch.
Am 09. September standen sie zum 15. Jubiläum der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in einem ganzseitigen Interview Rede & Antwort.
Auszüge folgen die Tage als Appetizer…

Hauck & Bauer_FAS-09.09.18

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, Infos über die Poeten

Live-Cartoon-Lesung mit HAUCK & BAUER

PoetenSchmaus präsentiert: LIVE-CARTOON-SHOW mit HAUCK & BAUER  
Mittwoch | 03. Oktober 2018 | Dorett Bar
Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20 Uhr
 

Die Cartoons von Hauck & Bauer kennt man aus der Sonntags-FAZ, der TITANIC oder von SPIEGEL ONLINE. Aber erst auf der Bühne lernen Sie sie richtig kennen.

Bei ihren Cartoon-Shows werfen Hauck & Bauer ihre Zeichnungen an die Wand und vertonen sie live mit verteilten Rollen. Das gesprochene Wort verleiht den Cartoons tatsächlich eine neue Dimension. Erstmals hört man die Figuren so, wie sie ihre Schöpfer im Ohr hatten. Und das macht alles noch schlimmer bzw. noch schöner. Entscheidet selbst!

hashtag Ruhe

Stimmen zu Hauck & Bauer:

„Äußerst komisch und zugleich in einem aufklärerischen Sinn erhellend.“ (Matthias Egersdörfer)

„Ich habe durch ihre Comics Dinge begriffen, die ich nie rätselhaft fand. ” (Anke Engelke)

„Ihre Cartoons sind dafür geschaffen, in voll besetzten Sälen auf riesigen Leinwänden gezeigt und vorgelesen zu werden.” (Nürnberger Comedy Lounge)

„Das witzigste Comic-Duo Deutschlands.“ (Süddeutsche Zeitung)

Elias Hauck und Dominik Bauer, beide Jg. 1978, wohnen in Berlin und Frankfurt am Main. Seit 2003 erscheint in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ihre wöchentliche Rubrik “Am Rande der Gesellschaft.” Ihre Arbeiten wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. zweimal mit dem Deutschen Karikaturenpreis sowie dem Deutschen Cartoonpreis in Silber. Für Anke Engelkes WDR-Sendung “Anke hat Zeit” produzierten die beiden auch viele Cartoons in bewegter Form.

2015 gründeten Hauck&Bauer das 1. Cartoon-Lese-Festival der Welt, das “24H CARTOON” im Berliner Babylon, bei dem sie zusammen mit vielen Kollegen 24 Stunden lang Cartoons zum Vortrag brachten.

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/873507372854517/

Live-Cartoon-Show Hauck & Bauer

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, Infos über die Poeten, TERMINE

Vorgeschmack | BINYO & LAMPE

BINYO (Robin Brunsmeier) & Band singen mal von Konsumgütern und Wohlstand

…und mal von ganz bestimmten Tagen:

Und LAMPE (Tilman Claas & Julian Heyden) erzählen euch mal was von Thorsten

…und mal was vom zweiten Leben:

oder wie es sein kann, Single zu sein:


Ab geht’s am Dienstag, den 24. Oktober 2017 um 20 Uhr in der Dorett Bar!!

FB-Eventbild HD_VVK
Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1009497375867647/

Tickets gibt’s hier:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Flyer, Fotos & Videos, Infos über die Poeten

Moritz Neuermeier: ‚Kein scheiß Regenbogen‘

PoetenSchmaus präsentiert: Stand-Up mit MORITZ NEUMEIER
FREITAG | 03.06.2016 | DORETT BAR | Zanggasse 36 | 55118 Mainz
Facebook Veranstaltung

Über Moritz Neumeiers Programm ‚Kein scheiß Regenbogen‘:

’Kein scheiß Regenbogen.’ ist Moritz Neumeiers erstes eigenes Bühnenprogramm. Es orientiert sich an der englischsprachigen Stand-Up Kultur, wie man sie in Großbritannien und den Vereinigten Staaten beobachten kann. Der rote Faden ist und bleibt er selbst. Themen wechseln ihre Facetten, Inhalte verändern sich von Abend zu Abend, Ideen werden verworfen und neu aufgenommen.

Grundbausteine sind jedoch die Wut und Ratlosigkeit, die einen Jeden befallen muss, der sich die moderne Welt länger als einen Augenblick lang anschaut. Verpackt in kleine Alltagsgeschichten, kurze Episoden und manchmal verwirrende Monologe schlägt Neumeiers schwarzer Humor immer wieder zu, lässt das Publikum an Stellen lachen, an denen sich die Frage stellt, ob dieses Lachen überhaupt angebracht sein kann. Es ist ein junges Programm. Sprunghaft, schnell und vor allem ehrlich.

Manches geht zu weit, manches vielleicht nicht weit genug. Rauchend wirft sich Moritz Neumeier in die Bresche der Unverfrorenheit, bindet das Publikum ein und stellt sich selbst auf den Kopf. Im übertragenden Sinne. Also nicht wirklich – er ist nicht besonders sportlich. Manchmal lachend, manchmal den Kopf schüttelnd lernt der Zuschauer das kennen, was als höchstes Gut auf einer Bühne steht. Einen Menschen. Aufbrausend, begeisternd, zweifelnd und manchmal traurig, weil alles dazu gehört. Weil es so sein muss. „Weil das Leben eben kein scheiß Regenbogen ist“.

1 Mikrofon. 10 Zigaretten. 100 Minuten Stand Up.


http://moritz-neumeier.de/

http://www.facebook.com/neumeier.moritz/
Videos von Moritz Neumeier: https://www.youtube.com/channel/UCT8nuuAabPxKnQs6dX92ZgA

Wer sich schon einmal einstimmen möchte, hier sein Auftritt im Finale des Prix Pantheon 2016: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/comedy/video-moritz-neumeier-100.html

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Infos über die Poeten

Unser Gast im Juni

Im Juni unterbrechen wir ausnahmsweise unsere Veranstaltungspause und haben Moritz Neumeier zu Gast! Wer sich vorab schon einmal ein Bild machen möchte, kann sich die feine NDR Talkshow reinziehen, da ist er nämlich kommenden Freitag (12.02.) ab 22 Uhr zu Gast.

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_talk_show/NDR-Talk-Show,sendung479264.html

Moritz Neumeier
http://moritz-neumeier.de/

http://www.facebook.com/neumeier.moritz/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, Infos über die Poeten