Archiv der Kategorie: TERMINE

Klärt die Frage: Wann tritt wer auf?

Sebastian Lehmann | 19.01.2019

PoetenSchmaus präsentiert:  SEBASTIAN LEHMANN
ELTERNZEIT
Lesung und Therapie

Lesung zum Buch: „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit den Eltern“

SA, 19. Januar 2019
BARON | Johann-Joachim-Becher-Weg 3, 55128 Mainz
Facebook-Veranstaltung

lehmann_fb-cover

Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland.
Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, die
Konsistenz von Gummibärchen, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer
noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind.
Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne und im Radio vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußern und hat hoffentlich nicht das Testament geändert.

Sebastian Lehmanns Radiokolumne „Elternzeit“ läuft auf SWR3 und RBB Radioeins. Er ist Mitglied der Berliner Lesebühne Lesedüne, die auch als Bühne 36 im Fernsehen lief. Die besten Elterntelefonate sind im Buch „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit meinen Eltern“ (Goldmann-Verlag) versammelt. 2017 erschienen „Ich war jung und hatte das Geld – Meine liebsten Jugendkulturen“ und der Roman „Parallel leben.“

Veröffentlichungen:
„Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit den Eltern“ (Geschichten, 2018)
„Ich war jung und hatte das Geld – Meine liebsten Jugendkulturen aus den wilden 90ern“
(Geschichten, 2017)
„Parallel leben“ (Roman, 2017)
„Kein Elch. Nirgends“ (Geschichten, 2014)
„Genau mein Beutelschema“ (Roman, 2013)
„Sebastian. Das Leben ist nur ein Schluck aus der Flasche der Geschichte“
(Geschichten, 2011)

42747107_1896650463736347_7203387349189787648_n

Links:
http://sebastianlehmann.net
https://www.facebook.com/sebastianlehmann.autor/

Videos:
„Telefonat mit den Eltern“: https://www.youtube.com/watch?v=ySPd8mYWoAM&t=9s
„Meine hundert liebsten Jugendkulturen“: https://www.youtube.com/watch?v=LQ6L5niO49I

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, Infos über die Poeten, TERMINE

Noch 3 Tage…

zur LIVE-CARTOON-SHOW mit Hauck & Bauer!

Bei ihren Cartoon-Shows werfen Hauck & Bauer ihre Zeichnungen an die Wand und vertonen sie live mit verteilten Rollen. Das gesprochene Wort verleiht den Cartoons tatsächlich eine neue Dimension. Erstmals hört man die Figuren so, wie sie ihre Schöpfer im Ohr hatten. Und das macht alles noch schlimmer bzw. noch schöner. Entscheidet selbst!
Hauck & Bauer: Ist das noch Entspannung oder schon Langeweile?
Mittwoch | 03. Oktober 2018 |
Dorett Bar
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Als Überraschung erwarten Euch auch Abgeordnete von…

Die PARTEI bei Hauck & Bauer

…an deren Stand es Exemplare des neuen Buches „Ist das noch Entspannung oder schon Langeweile?“ von Hauck & Bauer zu erwerben geben wird.

H&B Buch

Wir freuen uns auf Euch!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, TERMINE

Live-Cartoon-Lesung mit HAUCK & BAUER

PoetenSchmaus präsentiert: LIVE-CARTOON-SHOW mit HAUCK & BAUER  
Mittwoch | 03. Oktober 2018 | Dorett Bar
Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20 Uhr
 

Die Cartoons von Hauck & Bauer kennt man aus der Sonntags-FAZ, der TITANIC oder von SPIEGEL ONLINE. Aber erst auf der Bühne lernen Sie sie richtig kennen.

Bei ihren Cartoon-Shows werfen Hauck & Bauer ihre Zeichnungen an die Wand und vertonen sie live mit verteilten Rollen. Das gesprochene Wort verleiht den Cartoons tatsächlich eine neue Dimension. Erstmals hört man die Figuren so, wie sie ihre Schöpfer im Ohr hatten. Und das macht alles noch schlimmer bzw. noch schöner. Entscheidet selbst!

hashtag Ruhe

Stimmen zu Hauck & Bauer:

„Äußerst komisch und zugleich in einem aufklärerischen Sinn erhellend.“ (Matthias Egersdörfer)

„Ich habe durch ihre Comics Dinge begriffen, die ich nie rätselhaft fand. ” (Anke Engelke)

„Ihre Cartoons sind dafür geschaffen, in voll besetzten Sälen auf riesigen Leinwänden gezeigt und vorgelesen zu werden.” (Nürnberger Comedy Lounge)

„Das witzigste Comic-Duo Deutschlands.“ (Süddeutsche Zeitung)

Elias Hauck und Dominik Bauer, beide Jg. 1978, wohnen in Berlin und Frankfurt am Main. Seit 2003 erscheint in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ihre wöchentliche Rubrik “Am Rande der Gesellschaft.” Ihre Arbeiten wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. zweimal mit dem Deutschen Karikaturenpreis sowie dem Deutschen Cartoonpreis in Silber. Für Anke Engelkes WDR-Sendung “Anke hat Zeit” produzierten die beiden auch viele Cartoons in bewegter Form.

2015 gründeten Hauck&Bauer das 1. Cartoon-Lese-Festival der Welt, das “24H CARTOON” im Berliner Babylon, bei dem sie zusammen mit vielen Kollegen 24 Stunden lang Cartoons zum Vortrag brachten.

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/873507372854517/

Live-Cartoon-Show Hauck & Bauer

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, Infos über die Poeten, TERMINE

KOMMENDE TERMINE

2018:
PoetenSchmaus präsentiert:  03.10.  Hauck & Bauer | Dorett Bar

Live-Cartoon-Show Hauck & Bauer

2019:
19.01. Sebastian Lehmann | BARON

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, TERMINE

Der Vorverkauf startet

Im goldenen Oktober präsentiert PoetenSchmaus am Dienstag, 24. Oktober 2017 die Musik-Kombo BINYO & Band mit dem Support Lampe!
Auf der Schnuppe vom Stern-Tour machen sie auch in Mainz Halt.

Nun hat der VORVERKAUF begonnen:
–> im STUZ Büro | Kreyßigstraße 13
–>
im Nelly’s | Josefsstraße 5a  &
–>
im uah! Werkstattladen | Hintere Bleiche 28

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1009497375867647/

VVK-Tickets
Mehr Infos über BINYO & Lampe

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, TERMINE

BINYO | Support: LAMPE

Im goldenen Oktober präsentiert PoetenSchmaus:
✰ BINYO & Band | Support: LAMPE ✰
Dienstag, 24. Oktober 2017 um 20 Uhr | Dorett Bar
Facebook-Event

FB-Eventbild HD_VVKBINYO
Mal kraftvoll, mal nachdenklich, mal ironisch…
Binyo begeistert bereits deutschlandweit als Solo-Künstler bei Song-Slams. Der 27-jährige Robin Brunsmeier aus Halver (Sauerland) ist seit sechs Jahren unter dem Namen Binyo als Singer/Songwriter erfolgreich unterwegs. Und wer seine Songs hört, wird schnell in den Bann gezogen: Fast unwillkürlich wippen, tanzen, lachen, klatschen und singen die Zuhörer mit. Seine Konzerte wärmen die Herzen.
Heute ist die Bühne oft voller: Saxophon, Percussion, Bassgitarre, Akkordeon, auch mehrstimmiger Gesang runden seinen Sound mit einer Prise Frische ab. Die Band, ob in großer oder kleiner Ausführung, lebt ihren Spaß an der Musik auf der Bühne aus und das Publikum ist schnell angesteckt. Einflüsse aus Hip-Hop, Rock und Reggae geben Binyo‘s Liedern musikalische Abwechslung und Leichtigkeit. Seine Stärke als Singer/Songwriter verleiht den Songs inhaltliche Tiefe und Wortwitz und Zuhörer verschiedenster Altersgruppen finden sich mit einem Schmunzeln in den Texten wieder.

Nach seinem Debutalbum in 2015 „Der Steg ist das Ziel“, zog es ihn, unterstützt durch seine Band, deutschlandweit auf sämtliche Bühnen wie Das Fest in Karlsruhe, dem NRW Tag in Düsseldorf und das Mannheimer Schlossfest. Aus zahlreichen Song Slams von München bis Hamburg ging er als Sieger hervor. Aktuell entsteht Binyo‘s zweites Album, „Die Schnuppe vom Stern“, das im Herbst 2017 veröffentlicht wird. Im eigenem Label „Sound Bäckerei“ hochprofessionell produziert und unterstützt mit der Power von ostenhell.net für Promotion- und Management.
Binyo_FB_VA
www.binyo-music.de
BINYO 2

LAMPE
Tilman Claas: Gesang, Gitarre
Julian Heyden: Bass/Orgel

Die Musikgruppe LAMPE um Liederschreiber Tilman Claas hat eine neue EP in kompletter Eigenregie und zu einem großen Teil mit einem alten 4-Track Kassettenrekorder aufgenommen und sucht nun ein geeignetes Zuhause bei einer Plattenfirma. Nach einem spannenden Jahr 2016 mit insgesamt über 40 Auftritten, zum Beispiel als Vorband von Die Sterne, Albrecht Schrader und Sven van Thom, oder auch auf diversen Festivals, wie z.B. dem Hanse Song Festival, dem Sound of the Forest und der C/O POP in Köln, sind LAMPE endgültig aus dem Winterschlaf erwacht und haben sich 2017 bereits mit einer kleinen Tour durchs Ruhrgebiet zurückgemeldet. Mit im Gepäck hatten sie zum ersten Mal ihre noch unveröffentlichte neue Scheibe in limitierter Auflage, verpackt in 100 selbstgenähten CD Hüllen aus ihren alten Jeans. Nach den ersten drei Tour-Tagen und einigen Komplimenten, mit wie viel Liebe hier gearbeitet wurde, war die EP bereits fast restlos ausverkauft. Mit ihrem Lo-Fi Charme schrammeln sich LAMPE nun Schritt für Schritt weiter in die Poplandschaft hinein und freuen sich auf alles was kommt.

„Das hat ja teilweise so etwas angenehm Irres, wie so Homerecording / Lo-Fi-Kram aus den 90ern, nur nicht so nach innen gerichtet, sondern schon auch mit einem großen Sendungsbewusstsein. Eine interessante Schnittstelle zwischen Musik und Wort-Performance.“ – Björn Sonnenberg (Locas in Love)

YouTube-Kanal

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, TERMINE

Vorverkauf für den 03. Juni

Am Freitag (03.06.) ist es soweit: MORITZ NEUMEIER ist unser Gast und schaut in der Dorett Bar mit seinem Stand-Up-Programm ’Kein scheiß Regenbogen.’ vorbei.

VORVERKAUF von Eintrittskarten gibt es in der DORETT BAR  | Zanggasse 36 | und dem BARON | Johann-Joachim-Becher-Weg 3, Uni Campus | schon jetzt, des Weiteren auch im UAH! WERKSTATTLADEN | Kurfürstenstraße 44 | ab einschließlich Mittwoch (01.06.).
VVK: 7 €
AK: 9 €

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles & Neuigkeiten, TERMINE